Reimund Konrad – Farben und Formen

Ich erlaube meinen Gedanken Farben und Formen zu werden

Ich freue mich dass du mir dabei zusiehst

Ich arbeite mit Ölfarben, Pastellen, Holz, Leinwand, Ton, Metall den den Werkstoffen die ich noch entdecken werde. Regeln und Anweisungen sind mit fremd, das Material gibt fast alles bei seiner Verarbeitung von sich Preis.


Schön dass du da bist

Ravi que tu sois là.

Nice that you’re here. 

あなたがここにいるのは素晴らしい


Ich freue mich dass du die Seite gefunden hast, und meinen Weg durch die verschieden Möglichkeiten künstlerischen Schaffens ein Stück  begleitest. Ich fühle mich weder als Photograph, Maler oder Bildhauer. Ich sehe den Übergang zwischen allen Disziplinen und finde das jede visuelle Aussage ihre eigene Methode braucht.

Seit meiner frühen Kindheit wurde mir wertschätzend vermittelt das fast ausschließlich Berufe mit wissenschaftlichem Hintergrund ordentlich sind und zu einem seriösen Lebensunterhalt beitragen. So beschäftigte mich ich als junger Erwachsener sporadisch mit Malerei und Fotografie. Ich gehöre noch zu der Generation , die in dunklen , Rotlicht beleuchteten Räumen Foto-Negative und –Positive entwickelte.

Nach meinem Elektrotechnik Studium hat mich mein sehr interessanter Beruf gefesselt und in Atem gehalten. Ein Jahrzehnt später wurde ich aus reinem Zeitvertreib Mitglied in einem Fotoclub und lernte die Faszination der Aktfotografie kennen. Dabei hatte ich mein Potenzial recht schnell ausgeschöpft und mein weiterer Weg zeichnete sich zufällig ab. Es war ein Besuch in Berlin, und meinem Sohn gefiel ein abstraktes Bild in einer der vielen Galerien. Von dem Preis für einen Quadratmeter Leinwand abgeschreckt versprach ich ihm ein ähnliches Bild zu malen.

© Reimund Konrad 2021
Sonnenuntergang Oel auf Leinwand 195cm * 140 cm © Reimund Konrad 2021

Und dieses Malen war eine Initialzündung, unglaublich welche Kraft von den Farben ausging, welche Zufriedenheit das Werk beim Betrachten auslöste. Und ich begann mich zu beschäftigen, mit den Grundlagen des Materials, mit Theorie, mit Lasuren, Pastellen , den Techniken der alten Meister, mit meiner Wahrnehmung und den zeichnerischen Grundfertigkeiten. Natürlich hatte ich auch ausgebildete Künstler als Lehrer, nicht alles konnte ich mir als Autodidakt selbstständig erarbeiten. Mein Fokus ist heute immer noch der menschliche Körper. Konkaves und Konvexes kombiniert sich zur Silhouette, Licht und Schatten modellieren die Form.

© Reimund Konrad 2021 Das Ritual
Ritual Oel und Oelpastell auf Leinwand 240cm * 140 cm © Reimund Konrad 2021

Aber wie sieht der Körper von der Rückseite aus. Diese Frage beantworte ich nun seit ein paar Jahren durch Skulpturen in Ton oder Holz. Ich nehme mir die Freiheit zu modellieren was ich sehen möchte, manchmal nahe an der Realität, manchmal verzerrt, oft stark vereinfacht und selten abstrahiert.

© Reimund Konrad 2021
Die Traegerin Tonskulptur 60 cm patiniert 2 mal gebrannt © Reimund Konrad 2021

Sie entstand aus Teracotta, ist einmal niedrig gebrannt und danach patiniert bei 1200 Grad . Nun hat sie einen schönen Platz im Garten gefunden. Sie wird Teil einer Dreiergruppe von Frauen.

Bronze ist ein wunderbares Material. Viele Arbeitsschritte waren notwendig diese Figur zu erstellen.

© Reimund Konrad 2021
Jumping Bronze Skulptur 40 cm 7 kg © Reimund Konrad 2021

Dieses Mosaik entstand aus der reinen Freude am Machen. Alle Teile sind einzel ausgeschnitten und geglättet. Nach dem Schrühbrand dann mehrfarbig glasiert. Heute im Treppenhaus zu meiner Werkstatt fest installiert.

Sonnenblume © Reimund Konrad 2021
Sonnenblume Mosaik 100cm * 100 cm © Reimund Konrad 2021

Mit wenigen Worten:

 Meine Leidenschaft für Farben und Formen inspiriert mein Schaffen. Auch die Fotografie übte eine besondere Anziehung auf mich aus. Mit und aus der Fotografie entwickelte sich mein Interesse an Malerei und in Folge an der dreidimensionalen Darstellung. So bin ich heute hauptsächlich mit Bildhauerei beschäftigt.

Wie sehe ich meine Weg?

Ich möchte mich auf keine Disziplin und auf keine Richtung festlegen, alles Neue zieht mich magisch an.

Viel Spaß beim Stöbern.

Hinter dem Hamburger Symbol könnt ihr meinen Blog besuchen.

Hier die neusten Beiträge:

Meine Galerie habe ich auf die Bereiche Fotografie, Malerei und Skulptur reduziert. Die Darstellungen sind meistens ohne Zeitbezug, das Entstehen einer Sache ist manchmal in im Blog dokumentiert.

v

© Reimund  Konrad auch mit dem Alias WasabiKatana oder RayRamon

letzte Aktualisierung: 02.06.2021